Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: polipo  ]

Paket: polipo (1.1.1-10)

Links für polipo

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket polipo herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Kleiner Web-Proxy, der zwischenspeichert

Polipo ist ein für die Nutzung durch eine Person oder eine kleine Personengruppe entwickelter Web-Proxy (ein Web-Zwischenspeicher). Geistig ist er mit WWWOFFLE verwandt, aber die Techniken für seine Realisierung ähneln mehr denen von Squid.

Polipo hat einige Merkmale, die unter den derzeitig verfügbaren Proxys einzigartig sind:

 o Polipo wird HTTP/1.1-Pipelining verwenden, wenn er glaubt, dass der
 Remote-Server dies unterstützt, egal ob die eingehenden Anfragen in
 eine Pipeline gespeist werden oder simultan auf mehreren Verbindungen
 eintreffen. (Das ist mehr als die einfache Benutzung von persistenten
 Verbindungen, die z.B. von Squid angewendet wird.)

 o Polipo wird das erste Segment einer Instanz zwischenspeichern, wenn
 der Download unterbrochen wurde und ihn nötigenfalls später mit
 Range-Requests abschließen.

 o Polipo wird für Client-Anfragen ein Upgrade auf HTTP/1.1 durchführen,
 selbst wenn sie als HTTP/1.0 eintreffen, und die Antworten des Servers
 an die Fähigkeiten des Clients anpassen. (Dies kann die Umwandlung zu
 oder vom HTTP/1.1 »Chunked Encoding« (für die stückweise Übertragung)
 beinhalten.)

 o Polipo unterstützt IPv6 nahezu vollständig (mit Ausnahme
 eingeschränkter (Link-Local-)Adressen).

Optional kann Polipo zur Verringerung der Latenz die als »Poor Man's Multiplexing« bekannte Technik einsetzen.

Markierungen: Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: Daemon, Vernetzung: Server, network::service, protocol::http, Rolle: Programm, Zweck: Proxying, World Wide Web: web::server, works-with-format::html, Arbeitet mit: Text

Andere Pakete mit Bezug zu polipo

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

polipo herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
alpha (inoffizielle Portierung) 195,1 kB770,0 kB [Liste der Dateien]
amd64 188,7 kB709,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 176,5 kB701,0 kB [Liste der Dateien]
armel 180,9 kB712,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 177,7 kB648,0 kB [Liste der Dateien]
hppa (inoffizielle Portierung) 184,7 kB719,0 kB [Liste der Dateien]
hurd-i386 186,4 kB708,0 kB [Liste der Dateien]
i386 186,7 kB708,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-amd64 188,9 kB709,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-i386 187,1 kB708,0 kB [Liste der Dateien]
m68k (inoffizielle Portierung) 183,3 kB720,0 kB [Liste der Dateien]
mips 189,7 kB773,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 191,1 kB780,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 191,2 kB773,0 kB [Liste der Dateien]
powerpcspe (inoffizielle Portierung) 178,3 kB761,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64 (inoffizielle Portierung) 180,6 kB761,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 180,6 kB761,0 kB [Liste der Dateien]
riscv64 (inoffizielle Portierung) 183,8 kB675,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 187,0 kB749,0 kB [Liste der Dateien]
sh4 (inoffizielle Portierung) 200,2 kB697,0 kB [Liste der Dateien]
sparc64 (inoffizielle Portierung) 177,9 kB733,0 kB [Liste der Dateien]
x32 (inoffizielle Portierung) 188,3 kB700,0 kB [Liste der Dateien]