Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: ocaml  ]

Paket: ocaml (4.05.0-10 und andere)

Links für ocaml

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket ocaml herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Implementierung der Sprache ML mit einem klassenbasierten Objektsystem

Objective Caml (OCaml) ist eine Implementierung der Sprache ML. OCaml beruht auf dem Dialekt Caml Light und wird durch ein vollständig klassenbasiertes Objektsystem und ein mächtiges Modulsystem in der Art von Standard ML erweitert.

OCaml besteht aus zwei Compilern. Einer erstellt Bytecode, der dann durch ein C-Programm interpretiert wird. Dieser Kompiler arbeitet sehr schnell, erstellt kompakten Code mit moderaten Speicheranforderungen und ist grundsätzlich auf jede 32- oder 64-Bit-UNIX-Plattform portierbar. Die Leistungsfähigkeit ist für eine auf Bytecode basierende Implementierung recht gut: fast doppelt so schnell wie Caml Light 0.7. Dieser Compiler kann entweder als einzelner, »batch«-orientierter Compiler für eigenständige Programme verwendet werden oder als interaktives Top-Level- System.

Der andere Compiler erstellt sehr leistungsfähigen nativen Code für eine Reihe von Prozessoren. Das Kompilieren dauert länger und der resultierende Code ist größer. Aber die erstellten Programme bieten eine exzellente Leistung, obwohl es den moderaten Speicherverbrauch des Bytecode-Compilers beibehält. Er ist allerdings nicht für alle Architekturen verfügbar.

Dieses Paket enthält alles, was man zum Entwickeln von OCaml-Anwendungen (inklusive der Grafikbibliotheken) benötigt.

Markierungen: Software-Entwicklung: Interpreter, OCaml-Entwicklung, Implementiert in: implemented-in::ocaml, role::program

Andere Pakete mit Bezug zu ocaml

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

ocaml herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
alpha (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 151,2 kB316,0 kB [Liste der Dateien]
amd64 4.05.0-10+b1 158,3 kB347,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 4.05.0-10+b1 157,9 kB348,0 kB [Liste der Dateien]
armel 4.05.0-10+b1 147,0 kB274,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 4.05.0-10+b1 157,2 kB308,0 kB [Liste der Dateien]
hppa (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 148,8 kB282,0 kB [Liste der Dateien]
hurd-i386 4.05.0-10+b1 159,4 kB320,0 kB [Liste der Dateien]
i386 4.05.0-10+b1 159,4 kB321,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-amd64 4.05.0-10+b1 158,5 kB346,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-i386 4.05.0-10+b1 159,5 kB320,0 kB [Liste der Dateien]
m68k (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 145,7 kB274,0 kB [Liste der Dateien]
mips 4.05.0-10+b1 148,6 kB284,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 4.05.0-10+b1 149,5 kB308,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 4.05.0-10+b1 148,9 kB284,0 kB [Liste der Dateien]
powerpcspe (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 146,9 kB276,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64 (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 159,7 kB367,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 4.05.0-10+b1 159,9 kB364,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 4.05.0-10+b1 158,3 kB347,0 kB [Liste der Dateien]
sh4 (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 147,7 kB271,0 kB [Liste der Dateien]
sparc64 (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 148,5 kB306,0 kB [Liste der Dateien]
x32 (inoffizielle Portierung) 4.05.0-10+b1 148,3 kB278,0 kB [Liste der Dateien]