Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: hfsprogs  ]

Paket: hfsprogs (332.25-11 und andere)

Links für hfsprogs

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket hfsprogs herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

»mkfs« und »fsck« für die Dateisysteme HFS und HFS+

Das HFS+-Dateisystem, das von Apple Computer für Mac OS genutzt wird, wird vom Linux-Kernel unterstützt. Apple bietet mkfs und fsck für HFS+ für den Unixkern ihres eigenen Betriebssystems, Darwin, an.

Dieses Paket ist eine Portierung von Apples Werkzeugen für HFS+-Dateisysteme.

Für die Nutzer scheint HFS+ eine guter Kompromiss zum Übertragen von Dateien zwischen MacOS X- und Linux-Maschinen zu sein, da es nicht die gleichen Probleme wie FAT32 hat:

 * große Speicherplatzverschwendung (bei »slack space«, da Geräte
   schneller wachsen)
 * Möglichkeit, Dateien mit mehr als 4GB Größe zu erstellen (besonders
   gut für die, die mit Multimedia arbeiten und große ISO-Dateien
   übertragen müssen)
 * Möglichkeit, Groß/Kleinschreibung beizubehalten (und darauf zu
   reagieren)
 * Möglichkeit, die UID und GID auf dem Dateisystem zu nutzen

Benutzer können generell die Vorteile genießen, da erwartet wird, dass immer mehr HFS+-Dateisysteme genutzt werden, weil Apple Macintoshes für ix86-64 angekündigt hat. Außerdem wird das Dateisystem bereits seit dem Beginn der PowerPC-Systeme unterstützt.

Markierungen: System-Administration: Dateisystem-Werkzeug, Daten-Wiederherstellung, Hardware-Aktivierung: hardware::storage, implemented-in::c, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: role::program, scope::utility, Zweck: Überprüfen, Speichern, Arbeitet mit: Dateien

Andere Pakete mit Bezug zu hfsprogs

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

hfsprogs herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
alpha (inoffizielle Portierung) 332.25-11+b2 151,2 kB404,0 kB [Liste der Dateien]
amd64 332.25-11+b2 120,5 kB303,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 332.25-11+b2 106,5 kB275,0 kB [Liste der Dateien]
armel 332.25-11+b2 120,8 kB313,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 332.25-11+b2 111,3 kB233,0 kB [Liste der Dateien]
hppa (inoffizielle Portierung) 332.25-11+b2 125,2 kB311,0 kB [Liste der Dateien]
i386 332.25-11+b2 132,0 kB333,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-amd64 332.25-11+b2 118,1 kB295,0 kB [Liste der Dateien]
kfreebsd-i386 332.25-11+b2 126,7 kB321,0 kB [Liste der Dateien]
m68k (inoffizielle Portierung) 332.25-11+b2 97,7 kB265,0 kB [Liste der Dateien]
mips 332.25-11+b2 122,8 kB334,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 332.25-11+b2 123,9 kB349,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 332.25-11+b2 126,8 kB342,0 kB [Liste der Dateien]
powerpcspe (inoffizielle Portierung) 332.25-11+b1 117,1 kB337,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64 (inoffizielle Portierung) 332.25-11+b3 106,4 kB341,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 332.25-11+b2 112,0 kB403,0 kB [Liste der Dateien]
riscv64 (inoffizielle Portierung) 332.25-11 126,0 kB279,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 332.25-11+b2 116,9 kB328,0 kB [Liste der Dateien]
sh4 (inoffizielle Portierung) 332.25-11+b2 133,7 kB281,0 kB [Liste der Dateien]
sparc64 (inoffizielle Portierung) 332.25-11+b3 114,1 kB319,0 kB [Liste der Dateien]