Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: xfonts-cronyx  ]

Paket: xfonts-cronyx-isocyr-misc (2.3.8-9)

Links für xfonts-cronyx-isocyr-misc

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket xfonts-cronyx herunterladen:

Betreuer:

Ähnliche Pakete:

Kyrillische Zeichensätze (ISO-8859-5) für Terminals unter X (Cronyx Collection)

Dieses Paket enthält einen Standard-Satz an zeichenbasierten, niedrigauflösenden kyrillischen Schriften. Diese sind nach ISO-8859-5 kodiert und somit für weißrussische, bulgarische, mazedonische, russische und serbische Texte geeignet. In den meisten Fällen macht es Sinn, den X-Font-Server (xfs) und/oder einen X-Server zu installieren, damit die Schriften allen Programmen unter X verfügbar sind.

Die Upstream-Quelle für dieses Paket ist das Paket Xcyr von Serge Winitzki. Xcyr ist ein Nachkomme des Pakets Xrus-2.3 von Andrey Chernov.

Markierungen: Kultur: Russisch, Hergestellt aus: Schrift, Rolle: Anwendungsdaten, Unabhängige Daten, X-Window-System: Schrift

Andere Pakete mit Bezug zu xfonts-cronyx-isocyr-misc

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

xfonts-cronyx-isocyr-misc herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 133,1 kB170,0 kB [Liste der Dateien]