Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: xbindkeys  ]

Paket: xbindkeys (1.8.6-1)

Links für xbindkeys

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket xbindkeys herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Belegen von Tastenkombinationen oder Mausknöpfen mit einem Shellbefehl

Das Programm xbindkeys ermöglicht es Ihnen, unter X Shell-Befehle mit Ihrer Tastatur oder Maus auszuführen. Es verbindet mittels einer Konfigurationsdatei Befehle mit Tasten oder Mausknöpfen. xbindkeys ist vom Fenstermanager unabhängig und kann alle Tasten der Tastatur abfangen (Ausnahmen: Ein-/Ausschalter, Aufwachen ...).

Optional wird ein auf guile basierender Aufbau der Konfigurationsdatei unterstützt. Das ermöglicht den Zugriff auf alle Interna von xbindkeys. So können Tastenkombinationen, Doppelklicks und Doppelklicks mit festgelegten Intervallen Aktionen auslösen. Auch wird alles, was mit guile funktioniert, auch mit xbindkeys klappen.

Markierungen: Hardware-Aktivierung: Eingabegeräte, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, interface::daemon, interface::x11, Rolle: Programm, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: use::configuring, x11::application

Andere Pakete mit Bezug zu xbindkeys

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

xbindkeys herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 36,3 kB134,0 kB [Liste der Dateien]
armel 34,5 kB129,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 34,6 kB125,0 kB [Liste der Dateien]
i386 35,3 kB74,0 kB [Liste der Dateien]