Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  stretch-backports  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: pluma  ]

Paket: pluma (1.8.1+dfsg1-2)

Links für pluma

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket pluma herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Offizieller Texteditor der Arbeitsumgebung MATE

Der Texteditor Pluma beherrscht die meisten Editor-Standardfunktionen und ergänzt diese grundlegende Funktionalität mit weiteren Merkmalen, die man in einfachen Texteditoren normalerweise nicht findet. Pluma ist eine grafische Anwendung, die das Editieren mehrerer Textdateien in einem Fenster ermöglicht (bekannt als Tabs oder MDI).

Pluma unterstützt internationalen Text vollständig, weil er die bearbeiteten Dateien in Unicode UTF-8 codiert. Seine grundlegenden Eigenschaften umfassen Syntaxhervorhebung von Quelltext, automatisches Einrücken sowie Druckfunktion und Druckvorschau.

Pluma ist auch durch sein Plugin-System erweiterbar, das zurzeit Unterstützung für Rechtschreibprüfung, das Vergleichen von Dateien, die Ansicht von CVS-Changelogs und das Anpassen der Einrücktiefe umfasst.

Markierungen: GUI-Baukasten: GTK

Andere Pakete mit Bezug zu pluma

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

pluma herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 425,0 kB1.783,0 kB [Liste der Dateien]
armel 374,8 kB1.549,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 379,8 kB1.366,0 kB [Liste der Dateien]
i386 417,8 kB1.675,0 kB [Liste der Dateien]