Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: wget  ]

Paket: wget (1.16-1+deb8u6) [security]

Links für wget

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket wget herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Lädt Dateien aus dem Web

Wget ist ein Netzwerk-Werkzeug, um Dateien aus dem Web per HTTP(S) und FTP, den am weitesten verbreiteten Internet-Protokollen, herunterzuladen. Es arbeitet nicht interaktiv und kann daher auch im Hintergrund arbeiten, nachdem man sich abgemeldet hat. Das Programm unterstützt das rekursive Herunterladen von Webseiten und Dateien auf FTP-Servern. Sie können Wget verwenden, um Spiegel von Archiven und Webseiten zu erzeugen oder das Internet wie ein WWW-Robot zu durchsuchen.

Wget arbeitet besonders gut mit langsamen oder instabilen Verbindungen, da es Downloads fortsetzt bis das Dokument vollständig geladen wurde. Das Fortsetzen von Downloads funktioniert mit Servern (HTTP und FTP), die das unterstützen. Sowohl HTTP- als auch FTP-Downloads können mit Zeitstempeln versehen werden. So kann Wget erkennen, ob sich die Original-Datei seit dem letzten Zugriff verändert hat und in diesem Fall automatisch die neue Version herunterladen.

Wget unterstützt Proxy-Server; dies kann die Netzbelastung verringern, Downloads beschleunigen und Zugriffe über eine Firewall hinweg gestatten.

Andere Pakete mit Bezug zu wget

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

wget herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 484,5 kB2.083,0 kB [Liste der Dateien]
armel 463,9 kB1.691,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 465,6 kB1.627,0 kB [Liste der Dateien]
i386 492,7 kB1.755,0 kB [Liste der Dateien]