Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  stretch-backports  ] [  buster  ] [  sid  ] [  experimental  ]
[ Quellcode: systemd  ]

Paket: systemd (215-17+deb8u13) [security]

Links für systemd

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket systemd herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

System- und Diensteverwaltung

systemd ist ein Ersatz für sysvinit. Das Programm basiert auf Abhängigkeiten und kann zusätzlich zur Analyse von rcN.d-Links die Header von LSB-Initialisierungsskripten als Hinweise lesen.

Außerdem bietet systemd auch Prozessüberwachung mittels »Control Groups« und hat die Fähigkeit, nicht nur den Start eines anderen Init-Skripts abzuwarten, sondern auch auf die Verfügbarkeit eines bestimmten Einhängepunkts oder dbus-Dienstes zu warten.

Die Installation des Pakets systemd wird das System für die Initialisierug Ihres System nicht ändern. Es sei denn, Sie installieren zusätzlich systemd-sysv oder Sie starten das System mit »init=/bin/systemd«.

Andere Pakete mit Bezug zu systemd

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

systemd herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 2.495,6 kB13.913,0 kB [Liste der Dateien]
armel 2.176,9 kB10.730,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 2.267,1 kB8.010,0 kB [Liste der Dateien]
i386 2.515,4 kB11.916,0 kB [Liste der Dateien]