Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: libdbd-sqlite3-perl  ]

Paket: libdbd-sqlite3-perl (1.44-1)

Links für libdbd-sqlite3-perl

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket libdbd-sqlite3-perl herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Perl-DBI-Treiber mit einem eigenständigen RDBMS

DBD::SQLite ist ein Perl-DBI-Treiber mit einem eigenständigen relationalen Datenbank-Managementsystem. Er bettet eine kleine und schnelle eingebettete SQL-Datenbank-Engine namens SQLite (siehe sqlite3) in einen DBI-Treiber ein. Der Treiber ist nützlich, wenn Sie eine relationale Datenbank für Ihr Projekt wünschen, aber kein großes RDBMS-System wie MySQL oder PostgreSQL installieren wollen.

SQLite hat die folgenden Merkmale:

 * Implementiert eine große Untermenge von SQL92
  (<URL:http://www.sqlite.org/lang.html>)
 * Eine vollständige Datenbank in einer einzigen Datei auf der
   Festplatte
   Alles für Ihre Datenbank wird in einer einzigen Datei auf der
   Festplatte gespeichert, womit die Verlagerung von Daten einfacher
   ist als mit DBD::CSV.
 * atomarer Commit und Rollback

Die Engine ist sehr schnell, aber für Aktualisierungen/Inserts/DML führt sie eine globale Sperre für die gesamte Datenbank durch. Das ist offensichtlich vielleicht nicht gut für Mehrbenutzer-Systeme. Die Datenbank scheint auch deutlich schneller zu sein, wenn Ihre Transaktionen grobkörnig sind.

Markierungen: Software-Entwicklung: Perl-Entwicklung, SQL, Bibliotheken, Implementiert in: implemented-in::perl, works-with::db

Andere Pakete mit Bezug zu libdbd-sqlite3-perl

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

libdbd-sqlite3-perl herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 152,3 kB355,0 kB [Liste der Dateien]
armel 146,7 kB412,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 146,5 kB380,0 kB [Liste der Dateien]
i386 155,8 kB369,0 kB [Liste der Dateien]