Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ] [  experimental  ]
[ Quellcode: gnunet-gtk  ]

Paket: gnunet-gtk-dev (0.10.1-1)

Links für gnunet-gtk-dev

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket gnunet-gtk herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

sicherer, vertrauensbasierter Rahmen für gleichberechtigte Netze (GTK+-Client-Entwicklung)

GNUnet ist ein Gerüst für Netzwerke gleichberechtigter Rechner (peer-to-peer), das auf Sicherheit ausgerichtet ist. Alle Link-zu-Link-Nachrichten im Netzwerk sind vertraulich und authentifiziert. Das Framework stellt eine Abstraktion der Transportschicht zur Verfügung. Gegenwärtig kann der netzinterne Verkehr in UDF-, TCP- oder SMTP-Nachrichten eingekapselt werden.

Dieses Paket enthält die Entwicklungsdateien für den grafischen Client, der den Werkzeugsatz GTK+ verwendet.

Markierungen: Software-Entwicklung: Bibliotheken, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek, GUI-Baukasten: GTK

Andere Pakete mit Bezug zu gnunet-gtk-dev

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

gnunet-gtk-dev herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 28,4 kB192,0 kB [Liste der Dateien]
armel 28,2 kB155,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 27,6 kB156,0 kB [Liste der Dateien]
i386 29,3 kB124,0 kB [Liste der Dateien]