Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: fstransform  ]

Paket: fstransform (0.9.3-1)

Links für fstransform

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket fstransform herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Werkzeug für eine »in-place«-Konvertierung des Dateisystems

Das Werkzeug fstransform ändert ein Dateisystem von einem Format in ein anderes. Zum Beispiel von jfs/xfs/reiser zu ext2/ext3/ext4, »in-place« und ohne Bedarf einer Sicherheitskopie. Die Idee stammt von convertfs, es ist jedoch vollständig unabhängiger Code.

Die aktuelle fstransform-Version ist voll funktional und für ein öffentliches Testen bereit. Es wurde mit den folgenden Dateisystemen getestet, sowohl als Quelle als auch als Ziel: ext2, ext3, ext4, jfs, minix, reiserfs, xfs.

Andere Pakete mit Bezug zu fstransform

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

fstransform herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 112,1 kB295,0 kB [Liste der Dateien]
armel 109,8 kB276,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 102,7 kB218,0 kB [Liste der Dateien]
i386 124,1 kB317,0 kB [Liste der Dateien]