Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  sid  ] [  experimental  ]
[ Quellcode: xfce4-power-manager  ]

Paket: xfce4-power-manager (1.6.0-1)

Links für xfce4-power-manager

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket xfce4-power-manager herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Experimentelles Paket

Warnung: Dieses Paket stammt aus der Experimental-Distribution. Dies bedeutet, dass es höchstwahrscheinlich instabil oder fehlerhaft ist und sogar Datenverlust verursachen kann. Bitte lesen Sie den Changelog und andere möglicherweise verfügbare Dokumentation, bevor Sie es benutzen.

Energieverwaltung für die Xfce-Arbeitsfläche

Dieser Energieverwalter für die Xfce-Arbeitsfläche ermöglicht es Benutzern von Laptops je ein Energieprofil für die beiden unterschiedlichen Modi (»mit Batteriestrom« und »mit Netzstrom«) zu aktivieren, während es Benutzern von Desktop-Rechnern über den Einstellungsdialog erlaubt, die DPMS-Einstellung sowie CPU-Taktfrequenz zu ändern.

Die Merkmale:

  * Batterieüberwachung
  * Einstellen der CPU-Taktfrequenz
  * Überwachen der DPMS-Einstellungen
  * Standby/Ruhezustand
  * Helligkeitssteuerung von LCD-Monitoren
  * Reagiert auf das Zusammenklappen des Rechners und auf das Betätigen
    der Standby- oder Netztaste.

Markierungen: System-Administration: Energieverwaltung, Hardware-Aktivierung: Laptop, hardware::power, implemented-in::c, Benutzer-Schnittstellen: Graphical User Interface, X-Window-System, Rolle: role::program, suite::xfce, GUI-Baukasten: GTK

Andere Pakete mit Bezug zu xfce4-power-manager

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

xfce4-power-manager herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
kfreebsd-i386 241,4 kB580,0 kB [Liste der Dateien]