Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: re2c  ]

Paket: re2c (1.0.1-1 und andere)

Links für re2c

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket re2c herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Werkzeug zum Erzeugen schneller, C-basierter lexikalischer Scanner

re2c ist ein großartiges Werkzeug zum Schreiben schneller und flexibler Tokenizer (lexikalischer Scanner, Lexer). Im Gegensatz zu anderen derartigen Werkzeugen konzentriert sich re2c einzig und allein auf das Erzeugen effizienten Codes zum Vergleichen mit regulären Ausdrücken. Diese Einschränkung verbessert nicht nur die Eignung von re2c für ein weites Anwendungsfeld sondern ermöglicht auch die Erzeugung von Scannern, die in Größe und Geschwindigkeit an »handgemachte« heran reichen.

Markierungen: Software-Entwicklung: Code-Erzeugung, C-Entwicklung, Benutzer-Schnittstellen: interface::commandline, role::program, Zweck: Hilfswerkzeug, Zweck: Suchen

Andere Pakete mit Bezug zu re2c

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • enhances

re2c herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 1.0.1-1 273,9 kB645,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 1.0.1-1 262,5 kB641,0 kB [Liste der Dateien]
armel 1.0.1-1 242,6 kB580,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 1.0.1-1 244,6 kB580,0 kB [Liste der Dateien]
i386 1.0.1-1 289,2 kB676,0 kB [Liste der Dateien]
mips 1.0.1-1 276,2 kB775,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 1.0.1-1+b1 279,7 kB813,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 1.0.1-1 279,0 kB775,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 1.0.1-1 281,3 kB777,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 1.0.1-1 262,9 kB705,0 kB [Liste der Dateien]