Alle Optionen
wheezy  ] [  jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  sid  ]
[ Quellcode: liburi-perl  ]

Paket: liburi-perl (1.74-1)

Links für liburi-perl

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket liburi-perl herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Modul für Zugriff auf und Manipulation von URI-Zeichenketten

URI ist eine Sammlung von Perl-Modulen. Die Module repräsentieren und manipulieren Uniform-Resource-Identifier(URI)-Referenzen, wie sie im RFC 2396 spezifiziert sind.

URI-Objekte können für den Zugriff auf und die Manipulation der verschiedenen Komponenten, aus denen diese Zeichenketten bestehen, verwendet werden. Außerdem gibt es Methoden, um die URIs auf verschiedene Arten zu kombinieren.

Die Klasse URI ersetzt die Klasse URI::URL, die im Paket libwww-perl enthalten war. Dieses Paket enthält eine Nachbildung der alten URI::URL-Schnittstelle. Die Nachbildung implementiert die alte und die neue Schnittstelle.

Markierungen: Software-Entwicklung: Perl-Entwicklung, Bibliotheken, Implementiert in: Perl, Netzwerk-Protokoll: protocol::ftp, protocol::http, IP, IPv6, protocol::ssl, protocol::tcp, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek, Programm, Unterstützt Formate: works-with-format::html, works-with-format::xml, Arbeitet mit: Text

Andere Pakete mit Bezug zu liburi-perl

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

liburi-perl herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 87,3 kB230,0 kB [Liste der Dateien]