Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: devio  ]

Paket: devio (1.2-1.2 und andere)

Links für devio

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket devio herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

korrektes Lesen (oder Schreiben) einer Region eines blockorientierten Geräts

devio ist ein Konsolenprogramm, das korrekt von mtd-Zeichenorientierten (und anderen blockorientierten Geräten) liest. Es erlaubt Schreiben und lesen an genau bestimmten Gebieten eines Geräts. Der Hauptunterschied zwischen devio und anderen Konsolenprogrammen wie dd und cat ist, das es nicht streamorientiert arbeitet - es schreibt direkt in das Objekt statt einen Datenstrom zu lesen und zu schreiben.

Markierungen: System-Administration: Datensicherung und -Wiederherstellung, Dateisystem-Werkzeug, Daten-Wiederherstellung, Hardware-Aktivierung: hardware::storage, implemented-in::c, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: role::program, scope::utility

Andere Pakete mit Bezug zu devio

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

devio herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
armel 1.2-1.2+b1 15,4 kB47,0 kB [Liste der Dateien]