Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: openafs  ]

Paket: openafs-fileserver (1.8.4~pre1-1)

Links für openafs-fileserver

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket openafs herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

AFS verteiltes Dateisystem Dateiserver

AFS ist ein verteiltes Dateisystem, das die plattformübergreifende gleichzeitige Nutzung von Dateien zwischen mehreren Rechnern ermöglicht. Funktionen zur Zugriffskontrolle, Authentifizierung, Sicherung und Administration sind vorhanden.

Dieses Paket enthält die AFS-Dateiserver-Binärprogramme. Es sollte auf jedem Rechner installiert werden, der Dateien in das AFS exportiert.

Markierungen: System-Administration: Datensicherung und -Wiederherstellung, Dateisystem-Werkzeug, Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: interface::daemon, network::server, Netzwerk-Protokoll: Kerberos, Rolle: Programm, Zweck: use::storing, works-with::file

Andere Pakete mit Bezug zu openafs-fileserver

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

openafs-fileserver herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 1.372,7 kB7.680,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 1.309,1 kB8.225,0 kB [Liste der Dateien]
armel 1.137,7 kB7.114,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 1.167,0 kB5.158,0 kB [Liste der Dateien]
i386 1.480,1 kB9.259,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 1.276,6 kB8.544,0 kB [Liste der Dateien]