Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: avahi  ]

Paket: avahi-autoipd (0.7-4 und andere)

Links für avahi-autoipd

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket avahi herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Avahi IPv4LL Daemon zur Netzwerkadresskonfiguration

Avahi ist ein vollständiges, unter der LGPL stehendes, Rahmenwerk für die Multicast-DNS-Diensteerkennung. Es ermöglicht Programmen, Dienste und Rechner in einem lokalen Netzwerk bekanntzugeben bzw. zu entdecken, ohne dass eine besondere Konfiguration nötig wäre. Man kann sich zum Beispiel mit einem Netzwerk verbinden und augenblicklich Drucker, freigegebene Dateien und Menschen, mit denen man sich unterhalten kann, finden.

Dieses Werkzeug implementiert IPv4LL, "Dynamic Configuration of IPv4 Link-Local Addresses" (IETF RFC3927), ein Protokoll für die automatische Konfiguration der IP-Adresse aus dem Link-Local-Bereich 169.254.0.0/16 ohne auf einen zentralen Server angewiesen zu sein. Es ist hauptsächlich für den Einsatz in Ad-Hoc-Netzwerken, ohne DHCP-Server, gedacht.

Markierungen: Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: Daemon, Vernetzung: network::configuration, protocol::ip, Rolle: Programm

Andere Pakete mit Bezug zu avahi-autoipd

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

avahi-autoipd herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 0.7-4+b1 53,6 kB117,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 0.7-4+b1 53,0 kB113,0 kB [Liste der Dateien]
armel 0.7-4+b1 54,0 kB108,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 0.7-4+b1 52,6 kB100,0 kB [Liste der Dateien]
i386 0.7-4+b1 54,6 kB116,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 0.7-4+b1 53,2 kB115,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 0.7-4+b1 54,5 kB114,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 0.7-4+b1 54,4 kB141,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 0.7-4+b1 52,8 kB113,0 kB [Liste der Dateien]