Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: libvpx  ]

Paket: libvpx-dev (1.8.2-1)

Links für libvpx-dev

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket libvpx herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Videocodecs VP8 und VP9 (Entwicklungsdateien)

Die offenen Videocodecs VP8 und VP9 wurden ursprünglich von On2 entwickelt und später von Google Inc. unter einer offenen Lizenz veröffentlicht. Sie sind Nachfolger des Codecs VP3, auf dem Theora basiert.

Dieses Paket enthält die benötigten Entwicklungsbibliotheken und Header-Dateien, damit Programme mit libvpx kompiliert werden können.

Markierungen: Software-Entwicklung: Bibliotheken, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek

Andere Pakete mit Bezug zu libvpx-dev

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

libvpx-dev herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 941,4 kB3.612,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 889,9 kB3.112,0 kB [Liste der Dateien]
armel 602,8 kB1.887,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 614,1 kB1.585,0 kB [Liste der Dateien]
i386 940,3 kB3.363,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 803,4 kB3.173,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 813,6 kB2.677,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 886,3 kB3.328,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 870,7 kB3.484,0 kB [Liste der Dateien]