Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: libinline-perl  ]

Paket: libinline-perl (0.86-1)

Links für libinline-perl

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket libinline-perl herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Modul zur Erzeugung einfacher »Foreign Function Interfaces«

Das Perl-Modul Inline wurde entworfen, damit Entwickler Quellcode anderer Programmiersprachen als »inline«-Code in Perl-Skripte oder -Module einfügen können. Der Code wird bei Bedarf automatisch kompiliert und dann sofort für Perl verfügbar gemacht.

Inline bewahrt Sie vom Schreiben Ihres eigenen »glue-codes« mit Hilfe von XS oder SWIG. Schreiben Sie einfach den Code, wie Sie es gewohnt sind, und starten sie Perl wie gewohnt. All die haarigen Details werden für Sie erledigt. Die Kompilierung und Installation all ihrer Code-Brocken erfolgt transparent; beim ersten Ausführen werden sie eine Verzögerung durch die Kompilierung bemerken.

Markierungen: Software-Entwicklung: C-Entwicklung, Perl-Entwicklung, Bibliotheken, Implementiert in: implemented-in::c, implemented-in::perl, Rolle: Entwicklungs-Bibliothek, role::program, works-with::software:source

Andere Pakete mit Bezug zu libinline-perl

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

libinline-perl herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
all 84,3 kB210,0 kB [Liste der Dateien]