Alle Optionen
stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  bookworm  ] [  sid  ]
[ Quellcode: cpio  ]

Paket: cpio (2.13+dfsg-4)

Links für cpio

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket cpio herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

GNU cpio -- Ein Programm zur Verwaltung von Dateiarchiven

GNU cpio ist ein Werkzeug zur Erstellung und Extraktion von Dateiarchiven oder zum Kopieren von Dateien. Es werden verschiedene Cpio-Formate unterstützt, wie auch das Lesen und Schreiben von Tar-Dateien.

Markierungen: Hardware-Aktivierung: Speicher, Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: interface::commandline, role::program, Zweck: Hilfswerkzeug, Anwendungs-Suite: GNU, Zweck: use::storing, works-with-format::tar, Arbeitet mit: Archiv

Andere Pakete mit Bezug zu cpio

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

cpio herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 238,4 kB1.136,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 233,3 kB1.132,0 kB [Liste der Dateien]
armel 228,5 kB1.113,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 229,9 kB1.053,0 kB [Liste der Dateien]
i386 246,6 kB1.164,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 236,5 kB1.206,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 239,2 kB1.173,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 244,0 kB1.292,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 234,6 kB1.160,0 kB [Liste der Dateien]