Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: john  ]

Paket: john (1.8.0-2 und andere)

Links für john

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket john herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Programm zum Knacken von Passwörtern

Das Werkzeug John the Ripper wurde entworfen, um Systemadministratoren beim Auffinden von schwachen Passwörtern (einfach zu erratende oder durch Brute Force knackbare) zu helfen. Es kann sogar - falls gewünscht - Benutzern eine Warnung per E-Mail schicken.

Neben den gebräuchlichsten kryptografischen Hash-Funktionen (siehe crypt(3)) auf verschiedenen Unix-Systemen, unterstützt es von Haus aus Kerberos-AFS-Passwörter und LM- Hashes von Windows NT/2000/XP/2003. Einige weitere Verfahren werden mittels Patches aus der »Community« unterstützt.

Markierungen: Implementiert in: C, Benutzer-Schnittstellen: Kommandozeile, Rolle: role::program, scope::utility, Sicherheit: Authentisierung, Zweck: Überprüfen

Andere Pakete mit Bezug zu john

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

john herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Version Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 1.8.0-2+b1 199,8 kB449,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 1.8.0-2+b1 189,0 kB388,0 kB [Liste der Dateien]
armel 1.8.0-2+b1 162,8 kB354,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 1.8.0-2+b1 169,5 kB306,0 kB [Liste der Dateien]
i386 1.8.0-2+b1 247,2 kB1.100,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 1.8.0-2+b1 209,3 kB457,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 1.8.0-2+b1 212,5 kB446,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 1.8.0-2+b1 202,4 kB484,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 1.8.0-2+b1 200,5 kB492,0 kB [Liste der Dateien]