Alle Optionen
jessie  ] [  stretch  ] [  buster  ] [  bullseye  ] [  sid  ]
[ Quellcode: apcupsd  ]

Paket: apcupsd (3.14.14-3)

Links für apcupsd

Screenshot

Debian-Ressourcen:

Quellcode-Paket apcupsd herunterladen:

Betreuer:

Externe Ressourcen:

Ähnliche Pakete:

Verwaltung von unterbrechungsfreien APC-Stromversorgungen (Daemon)

Mit apcupsd können Sie unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USVen) der Firma APC verwalten. Zu den Geräten gehört die Mehrzahl der BackUPS-Reihe (einschließlich USB) sowie SmartUPS V/S, SmartUPS (NET/RM) und die Matrix-Reihe.

apcupsd steuert und überwacht den Status der USVen und ermöglicht dem angeschlossenen Rechner bei einem Stromausfall eine bestimmte Zeit mittels der USV weiterzulaufen. Dauert der Stromausfall über längere Zeit, wird der Rechner geordnet heruntergefahren.

Markierungen: System-Administration: Energieverwaltung, Hardware-Aktivierung: Energieverwaltung, hardware::power:ups, interface::daemon, Benutzer-Schnittstellen: Graphical User Interface, interface::text-mode, interface::x11, Vernetzung: Server, Rolle: Programm, Zweck: scope::utility, uitoolkit::gtk, GUI-Baukasten: Ncurses TUI, Zweck: Überwachung, X-Window-System: Anwendung

Andere Pakete mit Bezug zu apcupsd

  • hängt ab von
  • empfiehlt
  • schlägt vor
  • erweitert

apcupsd herunterladen

Download für alle verfügbaren Architekturen
Architektur Paketgröße Größe (installiert) Dateien
amd64 259,1 kB895,0 kB [Liste der Dateien]
arm64 252,0 kB879,0 kB [Liste der Dateien]
armel 233,2 kB794,0 kB [Liste der Dateien]
armhf 234,5 kB630,0 kB [Liste der Dateien]
i386 266,7 kB932,0 kB [Liste der Dateien]
mips64el 259,8 kB1.060,0 kB [Liste der Dateien]
mipsel 258,1 kB936,0 kB [Liste der Dateien]
ppc64el 266,5 kB1.107,0 kB [Liste der Dateien]
s390x 247,4 kB927,0 kB [Liste der Dateien]